Wir benötigen Ihre Unterstützung, geben Sie uns Ihre Unterstützungsunterschrift für die Landtagswahl 2017,

Warum ist Familien-Politik so wichtig?

Kinder zu haben, ist in Deutschland das Armutsrisiko Nr. 1. In unserem reichen Land lebt jedes 6. Kind in einer Familie, deren Einkommen unterhalb des Existenzminimums liegt. Dieses gewaltige Problem wird seit Jahren von keiner der im Bundestag vertretenen Parteien wirksam aufgegriffen. Sicher leitet auch Sie die ständig wachsende Sorge um das Geburtendefizit sowie Sorge um die Kinder- und Altersarmut auf unsere Website. Auch die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist - im Sinne des Kindeswohls und auch unter wirtschaftlich akzeptablen Bedingungen - noch nicht gelöst. Dieses, sowie viele weitere die Familien bedrängenden Probleme aus dem Bildungs- und Sozialbereich stehen einfach nicht konkret auf der politischen Tagesordnung. Unsere verantwortlichen Politiker reden im Bundestag und besonders in Talk-Shows zwar immer wieder davon, aber im Ergebnis ist doch das Notwendige bisher immer noch nicht getan worden. Wir arbeiten für die notwendigen Verbesserungen und freuen uns daher besonders über Ihr Interesse an unserer Partei. Für einen evtl. gewünschten Kontakt stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung. Anregungen und Vorschläge sind uns stets willkommen.


   

  • Umstrittenes TTIP-Abkommen mit den USA mehr...

     

     

     

  • Arne Gericke kämpft im Europa-Parlament für die Rechte der Familien   mehr...

  • Das Flüchtlingsproblem zwingt zu grundlegenden Entscheidungen mehr...

  • Flucht und Asyl

    Vortrag unseres Europa-Abgeordneten Arne Gericke am 30. Okt. 2015 in Neumünster mehr...

Aktiv werden - Mitglied werden

 

Jetzt testen: Engagieren Sie sich für Ihre Zukunft. Werden Sie aktiv. Entscheidungen werden in den Parlamenten getroffen; leider meist anders, als Sie es sich wünschen. Darum sollten Sie Partei ergreifen - mit der Familien-Partei! Anmeldebogen